Gerne realisieren wir auch Ihr erotisches Hörbuch.

In unserem Hörbuch-Tonstudio entstehen nicht nur unsere eigenen Werke.
Des Öfteren werden wir auch von anderen Verlagen damit beauftragt erotische Hörbücher mit unseren Sprecherinnen zu realisieren.

So auch die folgenden beiden Hörbücher, die wir für den Booksell Verlag aus München aufgenommen haben. Am Mikrofon gab sich Magdalena Berlusconi die Ehre.
Selbstverständlich können sie auch diese beiden Hörbücher, in unserem Shop, sofort herunterladen und anhören.

Tantra: Die Kunst der Erotik, oder geiler geht´s nicht

 

Tantra: Die Kunst der Erotik, oder geiler geht´s nicht
Tantra: Die Kunst der Erotik, oder geiler geht´s nicht

Völlig abgebrannt kommt Shanti von ihrem Indientrip zurück. Sie nimmt einen Job als Tantramasseurin an und erlebt schon am ersten Tag  Dinge, bei denen selbst das Kamasutra rote Ohren bekommen würde.


1.  Ficken wie eine Göttin
Versteckt in einem Nebenraum beobachtet Shanti, wie der Tantrameister Jay eine Klientin einer Ohnmacht nahe bringt, dabei ist eine anale Ölbehandlung nicht das einzig Neue, was ihre Lust auf Selbstbefriedigung anheizt.

2. Aller Anfang ist geil  
Shanti ist völlig in ihrer eigenen erotischen Welt gefangen, als ihr neuer Chef das Zimmer betritt. Nun zeigt er ihr, was die Kunst des Tantras wirklich beinhaltet.

3. Dauerorgasmus – Qual oder Freude?  
Ein aussichtsloser Fall wartet auf Shanti, einen verklemmten, impotenten Mann. Durch eine spezielle Behandlung, die auch süße Schmerzen beinhaltet, bringt Shanti ihn dazu wieder auf sexuellen Höchsttouren zu fahren.

4. Tantrische Gruppenorgie
Shanti beobachtet eine Sexorgie. Als sie eingeladen wird daran teilzunehmen, zögert sie nicht lange und erlebt ein Abenteuer, welches ihr Sexleben radikal verändert.

 

Studentinnen im Swingerclub

 

Studentinnen im Swingerclub - Erotik Audio Story
Studentinnen im Swingerclub – Erotik Audio Story

Alles kann, nichts muss…
… so lautet das bekannte Motto im Swingerclub. Doch was alles kann, beschreibt Carolina van Burgen in ihrer authentischen und niveauvollen Art mit ihren vier neuen Kurzgeschichten. Ob frivoles Treiben im Dark Room, heiße Pärchenspiele im Separee oder ein tabuloser Gang Bang – die Studentinnen erleben im Swingerclub hemmungslose Abenteuer und die eine oder andere geile Überraschung.

Scharfe Überraschung
Maren ist glücklich – fast: Seit zwei Jahren ist sie mit ihrem Freund Kai zusammen. Wäre da nur nicht seine nicht vorhandene Lust auf sie. Die Studentin hat bereits viel ausprobiert – dennoch erweist sich ihr Freund als Sexmuffel. Obwohl Maren tabuloser Sex mit ihrem Schatz fehlt, geht sie nicht fremd. Stattdessen entschließt sie sich zu einem Besuch im Swingerclub. Hier erlebt sie eine scharfe Überraschung…

Unverhofft kommt öfters
Linda zögert, als ihr bester Freund Toni sie um einen ganz besonderen Gefallen bitten: Die junge Germanistik-Studentin soll ihn in den Swinger-Club begleiten. Das, was sie dort erlebt, sprengt jedoch ihre Erwartungen an tabulosem Sex bei weitem…

Mädchen für alle
Anfangs belächelt BWL-Studentin Luisa das Angebot ihres WG-Mitbewohners, einen Job im Swingerclub „Haus am See“ anzunehmen. Doch als Studentin drückt der Schuh an allen Ecken, und sie ist dringend auf einen Ferienjob angewiesen. Als sie sich dazu durchringt, in den Semesterferien im Club zu kellnern, befindet sich Luisa plötzlich mitten im tabulosen Treiben…

Mädchen für alle
Part II
Gleich am ersten Abend als Thekenkraft im Swingerclub „Haus am See“ wird Luisa ein Teil des tabulosen Treibens. Ein erfahrener Gast hält sie für eine Singlefrau, und bevor sie das Missverständnis aufklären kann, ist sie mitten drin in einer heißen Gruppensex-Orgie…

Gerne realisieren wir auch Ihr erotisches Hörbuch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.